#35.21 – Kochbücher: Der Thaiküche-Almanach von David Thompson „Thai Food“ stellt die thailändische Küche insgesamt dar

Dieses nicht ganz preiswerte Buch kann man Köchen empfehlen, die sich für die thailändische Küche im Sinne eines Gesamtüberblicks interessieren. Ehrlich gesagt nutze ich es eher nicht jeden Tag, ganz einfach, weil die Zubereitung hier exakt, genau, detailreich beschrieben ist und tatsächlich Respekt verlangt. In einem Asia-Laden all das zu kriegen, was hier in Verwendung …

#31.20 #Rezeptideen – Gimme some Fruit, Ruth! – Ein sehr gewagtes Experiment mit kaltem Fruchtbowl, zum Trinken – 36°, es wird noch heißer, mach den Beat nie wieder leiser

Ich habe (heute hier, anderswo vor ein paar Tagen) das grundsätzliche Konzept, einen Wasserspender mit 8 Liter Füllmenge zu benützen, um Kaltgetränke selbst herzustellen, eingehend beschrieben. Bei Interesse oder textlichem Unverständnis in diesem weiteren Artikel heute hier mache dir bitte folgendes ganz deutlich: Fruchtfleisch bleibt Fruchtfleisch. (Sage diesen Satz jetzt laut und deutlich. Dann wiederhole …

30.20 #Rezeptideen – Sauft Wasser wie das liebe Vieh und denkt, es wär Krambambuli (8 Liter Gemüseplörre zum Trinken)

Ich singe. Steht mir bey, ihr Musen. Apollo stimm das heischre Rohr, begeistre mich, entflamm den Busen, spiel nur ein Probestückchen vor. Gieb mir den Stoff, die Melodie zum herrlichen Krambambuli. Christoph Friedrich Wedekind (1745) aka Crescentius Coromandel Jeder hat schon mal gelacht, nur noch nicht über alles. Deswegen: Es folgen nun zwei Teile Lesestoff, …

20.19 #Rezept: Ingwertee

#Rezept #Ingwertee Zubereitung Zitronenscheiben (oder Limettenscheiben) – nach Belieben Ingwerscheiben – nach Belieben Minzeblätter, frisch – nach Belieben Wasser, gekocht Gefäß Trinkbecher, Glas als Süßung: Honig (besser), oder: Kandiszucker (braun, besser), oder: brauner Zucker (besser) Zutaten zubereitungsfertig vorbereiten, Wasser kochen, Zutaten im Gefäß mit kochendem Wasser übergießen, nach Geschmack ziehen lassen (3 bis 10 Minuten), …