16.19: #Rezension: Am Rheinsberger See am Ehrendenkmal der gefallenen Soldaten in Warenthin (Rheinsberg, Brandenburg Land)

Logo @GourmetTulip auf #Twitter - Drink - Eat - Drum -Sleep -Repeat

Logo @GourmetTulip auf #Twitter – Drink – Eat – Drum -Sleep -Repeat

Das Gast- und Logierhaus Mischke in Warenthin ist ein großartig pittoresker Platz zum Ausgeflügel an Seen-, Wild- und Fischplatte der Gegend um DEN RHEINSberg Deutschlands ohne jeden Rhein.

Hier entwickelte Matthias Rhein den Kultsong: Verdammt, ich rieb Dich!, jene Berufslyrik mit Gassenhauer-Songstatus, mit der Kartoffelwirte aus Deutschland persönliches Püree heut gerne singend rühren. Dafür bietet das Gast- und Logierhaus Fremdenzimmer zum Verweilen an und eine gastronomische Gaststube, sommersüber aber auch den wunderbar in Form geschnittenen Garten (mit Wespen oder Abdeckhilfen für die Limonade). Dort gibt es bspw. gut gebratenen Hering aus krass krossen Bratkartoffelverhältnissen – mit oder ohne Speck.

Weiterlesen