238/14: Foto: Kartoffelsuppe, auch mit Speck

Kartoffelsuppe ist ein ganz einfaches vegetarisches Gericht. Kartoffelsuppe ist ein ganz feines Gericht. 1,5 kg Kartoffeln wurden verarbeitet. In die Suppe kommt Rosmarin und Dijonsenf hinein.

Besonders fein schmeckt dieses vegetarische Gericht, wenn man als Einlage noch mageren, gebratenen Speck hinzu tut. Zwar basiert die vegetarische Kartoffelsuppe auf Gemüse-, und nicht auf Rindsbrühe. Klar, auf klarer. Zusammenfassend jedoch bevorzugt der Berichterstatter den diesbezüglichen Vegetarismus sehr gern mit einem Schuss Speck, nicht in den Ofen.

21.12: Foto: Magerer Speck ist wie Marmor, man muss ihn nur lange genug liegenlassen…..

Magerer Speck ist wie Marmor!
Magerer Speck ist wie Marmor!

…wenn man ihn nur lange genug liegenlasse, so machte mich jemand darauf aufmerksam, könnte er das Aussehen und die Struktur von italienischem Marmor annehmen. Sagte er. Überprüft habe ich es lieber nicht. Ich benütz ihn lieber gleich, schnippel ihn weg und brate ihn kross an. Dann ist alles gut.

13.12: Philosophie: Einige Indiskretionen über die schönste Nebensache der Welt!

Radio BerlinBrandenburg: Zucht, Besamung, Vermarktung #Grüne Woche
Radio BerlinBrandenburg: Zucht, Besamung, Vermarktung #Grüne Woche

Alle sagen immer, darüber redet man nicht. Das sei zu banal. Die Sache sei es nicht wert, sie so auszubreiten. Es lohne sich nicht, darüber auch noch Schriftliches zu verfassen, sich im Unwesentlichen zu verlieren.

Das ist mir egal. Ich nutze die mir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, auf die Schönheit meiner kleinen Welt gezielt hinzuweisen. Wenn ich dabei die Grenze des Trivialen zu überschreiten drohe, macht das nichts. Die ganz Glücklichen auf der Welt haben gerade im Einfachsten ihre Erlösung vom verkopften, intelligenten Strategiedenken gefunden. Was aber ist die schönste Nebensache der Welt? Und inwieweit lohnt es sich, darüber indiskret zu philosophieren?

Weiterlesen