Recherche mit Siri nach Peking Ente

211/14: Foto: Zur Recherche guter Gastronomie in Berlin und Umgebung – Kann denn Ente Sünde sein?

Recherche mit Siri nach Peking Ente

Recherche mit Siri nach Peking Ente

Das ist verrückt. Wer ein iPhone besitzt, weiß es. Siri ist ein Sprachsekretär mit weiblicher Stimme, weiß vieles, hat teils ganz erstaunliche Antworten parat. Wer Siri mal beschimpft hat, weiß, dass Siri teils in erstaunlicher Weise unaufgeregt auf Marotten seines Besitzers reagiert. Allerdings: Will man zum Ausgang aus Kreuzberg navigieren („exit“), so kann es passieren, dass man verdächtigt wird, mit Siri zu flirten: „Du findest mich sexy?“.

Weiterlesen

Screenshot "Peking-Ente" und Siri!

198/13: Foto des Tages: Ein Screenshot vom Apple iPhone zeigt, das Siri noch Lücken hat #Peking-Ente

Screenshot "Peking-Ente" und Siri!

Screenshot „Peking-Ente“ und Siri!

Dass jemand versucht, sich den Weg weisen zu lassen, ist in Ordnung. Hierzu benutzt der moderne Mensch die modernen Waffen. Eine davon heißt Siri und gehört zum Konzern mit dem angebissenen Apfel. Das System Siri hat allerdings noch Lücken, wurde jetzt in einem Elch-Gastronomiekenntnistest in Berlin von uns nachgewiesen. Der Screenshot zeigt, dass Siri Können und Wissen zu Unrecht unterstellt wird. Die einfachsten Dinge des Lebens in Berlin treffen wie früher Amerika auf so genannte weiße Flecken.

Wer kennt nicht die Peking-Ente, das Kultgericht der Chinesen? Nur in ausgesuchten, guten Restaurants bekommt man sie in guter Qualität und ohne Vorbestellung. Es ist schon erstaunlich. Wo in Berlin-Mitte, ist verlinkt. Für Siri. Und auch für alle anderen.

Linklotse