36.12: Gastrokritik: Vom „Moon Thai“ in der Charlottenburger Kantstr., Maggi & Instantsuppenwürfeln

Collage "Moon Thai", Kantstr. 32, Charlottenburg

Collage "Moon Thai", Kantstr. 32, Charlottenburg

Den Laden bewertete ich im Dezember 2011 auf qype wohlwollender. Inzwischen hat eine Abwertung von mir bekommen. Warum, begründe ich nachfolgend…und übrigens auf kauperts.de

Ich habe gerade noch einmal explizit nachgeschaut: Ja, ich habe mir sozusagen die „Geschlechtsreife gewöhnlicher Gastrokritiker“ (Kürzel: „GGG“) schon reichlich angeschrieben, nicht anschreiben lassen. Ich bin, was Wissen angeht, gewiss kein Schnorrer, sondern schmore im eigenen Saft, aus eigenem Erleben und -bei Bedarf- gibt´s dazu ein Kännchen Ingwertee, mit Limettenscheiben bitte schön, wegen der Fruchtsäure.

Apropos sauer: Sauer bin ich jetzt auch wieder auf meine eigenen Erinnerungen, die zuweilen löchrig sind. Anders als andere Gastroversessene könnte ich ja nachsehen. Ich bin wie ein Stinktier. Wo ich war, hinterließ ich immer Spuren. Duftspuren, wie solche Bewertungen. Entschuldigt, Leute, dass ich auf diese Weise versuche, gegen schlechte Gastronomie anzustinken.

Weiterlesen