268/15: Tipps fürs Kochen: Gerlinde Gukelberger-Felix, schleichende Selbstvergiftung, Saure-Gurken-Zeit

button_Gourmet.News.

Rhabarber_Banner650Px


Zeitzeugin Rhabarberbarbara

Eltern von Kindern mit Doppelnamen sind wie Rosétrinker. Sie können sich nicht entscheiden. #Weisheit (Quelle: hier)

Der Auftrag ist klar (‚Lügenpresse‘, sächsische Sichtung). Verwechslungen zwischen Auftrag und Berufung sind schlicht unseriös. Gerlinde Gukelberger-Felix hat einen niedlichen Namen und hat sich etwas von der Leber weg geschrieben. Bzw. vom Fleck weg. Die deutsche Presseagentur news fress meldet: ‚Iss bloss kein Kalziumoxalat.‘ Es ist Saure-Gurken-Zeit, in den Redaktionen. Reaktionen lassen nicht lange auf sich warten. Bürgermeister Helmut Wenzel, Lübbenau, Spreewald auf Anfrage: ‚Ja‘.

Richtig: Rhabarber ist überschätzt. Das Trendgemüse mit der knalligen Farbe wird von vielen unkundig gegessen, einfach so. Unsachdienliche Informationen über die Giftopfer finden wir auf Spiegel Online hier.

Wann ist Saure-Gurken-Zeit? In England ist die ’season of the very smallest potatoes‘.  Terry Jacks sang ‚Seasons in the sun‘. Fest steht: Wenn das so weiter geht, werden wir noch richtig sauer. Früher war mehr einfaches Essen. Heutzutage ist zu essen wie der Beziehungsstatus vieler Lebensflüchtlinge im facebook-Reservat: Es ist kompliziert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.