31.12: Foto: Collage „Zubereitung von Tatar“

Collage "Zubereitung von Tatar"

Collage "Zubereitung von Tatar"

Ich bereite es äußerst selten zu, vielleicht zweimal im Jahr. Dann aber mit Genuss und ohne jedes schlechte Gewissen. Dann will ich es haben und gönne es mir. Es ist äußerst lecker.

Und ansonsten sagen manche, es sei ein Männeressen. Dazu sage ich nichts. Da kenne ich mich nicht genug aus, das zu beurteilen.

Linklotse

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.