Kategorien
#EP #Fotos

#43/22 – Foto des Tages – Der Sonnenbatzen von Harry

Sonnenbatzen - 15.10.2022 #Harry #Sonnenbatzen #Brot #TTT #Tulipstagram
Sonnenbatzen – 15.10.2022 #Harry #Sonnenbatzen #Brot #TTT #Tulipstagram

Viele machen sich über Menschen lustig, die mit ihrem Handy alles fotografieren. Ja, lustig, was? Abgesehen davon entstehen dabei regelrechte kleine Kunstwerke, wie dieses Foto, dessen Anfertigung beim Abendbrottisch entstand. Ich entschied heute, es noch nachzubearbeiten und der Öffentlichkeit vorzuzeigen. Für Belobigungen zwickt mir bitte bei der nächsten Gelegenheit kurz ins Ohr, ja? – „Hol schon mal das Brot, Harry!“ (aus: Film- und Serienzitate, Derrick)

Viel Fleisch für Fantasie besitze ich, aber ich hätte nie gedacht. Ich denke bis heute nicht so viel, wenn ich ein Brot herumliegen sehe. Es macht mich nicht Schaf. Wenn ich gedacht hätte, Fahrradkette. Es gibt da draußen eine große Fangemeinde für Pumpernickel artiges Brot, wenn wie hier Harry Brot den Sonnenbatzen zeigt. Es hat auch was Erotisches: Er zeigte mir seinen Riesenbatzen!

Man könnte vom bloßen Zuschauen befürchten, er wird ganz heftig stauben, wenn ich die Zahnhälse hinein schlage, mit einer Beißkraft wie ein Megalodon. Er hat eine Beißkraft wie eine Schrottpresse. Der Urzeithai schlug seine Zähne mit einer Kraft von 10,8 bis 18,2 Tonnen in seine Beute. Und heute? Ja, die Rede ist nicht von Scoville, der Einheit, in der man (und Frau auch) Schärfe misst. Hier geht es um Beißkraft Pumpernickel.

Hast Du auch 1.000 MegaJoule – Beißkraft bleibt Beißkraft. Mit den zweiten beißt man besser, mit den dritten gibts Problemchen. Der Sonnenbatzen ist kernig: Er hat einen hohen Anteil Sonnenblumenkern. Deswegen Zähne putzen.

Kategorien
#EP #Fotos #Rezension

#42/22 – Gericht des Tages – Sonderzug nach Pankow: Das Gericht des Tages ist Vitello Tonnato. #TrattoriaRossini

#Watermark #WhiteDot #gerichtspunkteDE #TTT #Tulipstagram 750 Pixel/png
#Watermark #WhiteDot #gerichtspunkteDE #TTT #Tulipstagram 750 Pixel/png
Vitello Tonnato 13.10.22 #GerichtdesTages #TablePicPorn #VitelloTonnato #Berlin #Pankow #TTT #Tulipstagram
Vitello Tonnato 13.10.22 #GerichtdesTages #TablePicPorn #VitelloTonnato #Berlin #Pankow #TTT #Tulipstagram

Wie das Unterbewusstsein in meinem Gehirn funktioniert, darüber bin ich unsicher. Häufig habe ich derzeit wenig Lust, noch Dinge aufzuschreiben und lasse das Leben lieber fließen. Vita rhei, Panter Rhei (das weckt die Raubkatze in mir) und Dinnern bis zum Abwinken. Ich gucke bevor ich neues Zeugs poste zunächst nach, ob ich dazu schon mal was geschrieben habe. Vitello Tonnato ist so ein Ding. Das Unterbewusstsein, um wieder zum Thema zurück zu kommen, spielt mir Streiche. Ich, und ich bin sicher, ich habe schon etwas dazu gesagt.

Und da sind sie wieder, diese kleine Unruhestürmer fürs Gehirn, die sozialen Medien: Es war auf Instagram im schönsten Monat Mai (Wunschmonat), man kann im Mai so schön draußen sitzen. Das war früher wichtiger als heute, denn seit dem 1. Mai 2022 rauche ich nicht mehr und ich wüsste aktuell auch keinen Grund, warum ich damit wieder anfangen sollte. Also kann man Vitello Tonnato auch getrost innen essen, z.B. als Vorspeise. Neulich war ich am 13. Oktober 2022 jedenfalls mit Elke beim besten Italiener von Pankow. Da wir von verschiedenen Orten anreisten, trafen wir zeitversetzt ein. Ich orderte mir schon mal ein Vitello Tonnato. Zum Hauptgang gab es hinterher übrigens ein Rindersteak mit einer Steinpilze-Soße.

Ich will hier allerdings nicht herumplappern. Heute ist ein besonderer Tag der Erinnerung, nur an das Leib- und Lieblingsgericht Vitello Tonnato. Ich habe nicht wenig an den Portionen dort auszusetzen, sie sind leckerschmecker, großartig, nuanciert, fein gewebt, toll gestrickt und mit Liebe zum Detail angerichtet. Sogar Anchovis sind drauf. Nirgendwo finde ich VT besser, und das allein möchte ich heute sagen, mich und meinen Geist streng fokussieren. Es ist das Wesentliche, die Creme de la Creme besteht beim VT übrigens aus Thunfischbeifügungen.

Danke, bestes italienisches Restaurant in Pankow. Ein Träumchen.

Weiterführend

Grüße an Elke gehen raus, danke!

Kategorien
#EP #Fotos #Watch!

#41.22 – Querverweis – Wenn Moses Pelham Rotwein trinkt #Watchlist

#Watch! #Watchlist #TTT #Tulipstagram (Harvey & Lewis Binoculars USA, ca.1970)
#Watch! #Watchlist #TTT #Tulipstagram (Harvey & Lewis Binoculars USA, ca.1970)
18.10.22 - Moses Pelham, Rödelheim #LieberRotweinalstotsein #TTT #Tulipstagram
18.10.22 – Moses Pelham, Rödelheim #LieberRotweinalstotsein #TTT #Tulipstagram

Seht an, seht an. Der Herr trinkt gerne Rotwein.

Vornehm geht die Welt zugrunde.

Moses Pelham, Musiker, 3P-Inhaber, hat früher Wasser gepredigt (Ich würde so gern Dein Badewasser saufen. – Schwester, Schwester)
Jetzt ist er Botschafter für guten Rotwein aus der Region.

Das Produkt kommt auf die Zeil: Also auf die Watch-List. Probiere ich bei Gelegenheit. Und wehe, Moses, wenn der …

Weiterführend

Kategorien
#EP #Fotos #Rezension

#40.22 – Gastrobewertung – Mein Urteil über Oskar (Bayreuth), fränkisches Wirtshaus im Ortskern – 5/5 Sterne

Icon #Rezension
Icon #Rezension
5/5 Stern(n) #Bewertung
5/5 Stern(n) #Bewertung

Wer Bewertungen von mir liest, sollte mein Prinzip kennen: Ich schreibe seit Jahren Bewertungen. Anfänglich habe ich vieles rezensiert. Auch Grottiges. Heute und bereits seit längerer Zeit gilt konsequent: Ich schreibe nur noch gute Rezensionen, keine Verrisse. Es hat keinen Sinn, einem schlechten Gastro-Erlebnis (weitere) schlechte Gedanken im Nachhinein hinzuzufügen. Das darf nicht sein. Wer das weiß, kann meine Rezensionen ohne anzustoßen lesen. Sie sind ehrlich und nur auffindbar, wenn sich die Erwähnung lohnt.

Gelegentlich einer Kurzreise in den Süden Deutschlands waren wir veranlasst, den Tisch in Bayreuth landestypisch zu nehmen.

Wie es mir dort gefallen und ob es geschmeckt hat, habe ich auf Tripadvisor am 12. September 2022 beschrieben und fünf von fünf Punkten vergeben, also Höchstbewertung.

Die Fotos sind dort auf kleine Pixelgrößen begrenzt, das sind Richtlinien fürs Massengeknips.

Wer die unverkleinert großformatigen Fotos sehen mag, dem habe ich sie oben als Galerie bereitgestellt. Die Bewertung auf Tripadvisor (inzwischen entfernt) hatte folgenden Wortlaut, Rausgegugelt!